Rundblicker Demenz

Der „Rundblicker Demenz“ bietet Fachkräften und Interessierten einen „Rundumblick“ zum Thema Demenz in Bayern und überregional. Im wöchentlichen Turnus, ausgenommen der Schulferien, erscheint dazu ein neuer Beitrag. Neben aktuellen Veranstaltungen, spannenden Projekten und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung erscheinen auch Medien- und Buchvorstellungen.

Im Folgenden finden Sie alle Beiträge chronologisch dargestellt:

 

„Herbstvergnügen: 28 Kurzaktivierungen im Herbst für Menschen mit Demenz“ von Andrea Friese, erschienen im Vincentz Verlag 2014

Unterstützung von Projekten zur gesellschaftlichen Teilhabe und Auszeichnung von wissenschaftlichen Arbeiten mit praxisbezogenen Fragestellungen.

Ein Rikscha-Auflug für mehr Teilhabe, gerade auch in Zeiten von Corona

TV Tipp: "Unvergesslich - unser Chor für Menschen mit Demenz" mit Annette Frier

WHO-Leitlinie zur Demenzprävention "Risk Reduction of Cognitive Decline"

Innovative Ansätze und Initiativen für einen Bewusstseinswandel im Umgang mit Demenz

„Auch alte Wunden können heilen“ von Dami Charf, erschienen im Kösel Verlag 2018.

„Eine berührende Geschichte, die zeigt, dass Familie in schweren Zeiten vor allem eins bedeutet: Zusammenhalt.“ (RedaktionsNetzwerk Deutschland)

Leihen Sie sich den Demenzparcours für Ihre Veranstaltung und erfahren Sie es selbst!

Verschiedene Akteure zur Verbesserung der Teilhabe und der Lebensqualität von Menschen mit Demenz